Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Mikroelektronische Systeme
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Mikroelektronische Systeme
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Verlässliche Modellierung

Leitung:Prof. Dr.-Ing. Erich Barke
Bearbeitung:Dipl.-Ing. Anna Krause

Bild Verlässliche Modellierung

Im Rahmen dieses Projektes werden Algorithmen zur Erzeugung von Verhaltensmodellen auf Datenbasis entwickelt. Die Verhaltensmodelle sollen dabei mit dem im Hause entwickelten AGIAS-Simulator verwendet werden.

Dabei sollen die Verhaltensmodelle folgende Eigenschaften haben:

  • Die Parameters des Modells werden mit affiner Arithmetik, einer speziellen Intervalarithmetik, dargestellt.
  • Die Modelle schließen in der Simulation die Daten der Originalschaltung ein.
  • Für die Erzeugung der Modelle ist kein Wissen über Funktionalität der modellierten Schaltung nötig.

Die Basis für die neuen Algorithmen sind bekannte Support Vector Machines (SVMs), die εSVMs und νSVMs. In den neuen Algorithmen werden die Parameter als affine Formen dargestellt. Gegenüber den Originalalgorithmen müssen zwei weitere Parameter ermittelt werden. Dies geschieht, indem zusätzliche Nebenbedingungen für das Optimierungsproblem aufgestellt werden.

Mit den so entstandenden Algorithmen werden erfolgreich Schaltungen modelliert und komplexe Bauelementenmodelle vereinfacht.

Übersicht