Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Mikroelektronische Systeme
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Mikroelektronische Systeme
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Cadence Academic Network

Das Fachgebiet Entwurfsautomatisierung des Instituts für Mikroelektronsiche Systeme ist Mitglied im Cadence Academic Network. Cadence ist ein führender Anbieter von Software zur Entwurfsautomatisierung. Sowohl Forschung als auch Lehre profitieren von der Kooperation mit Cadence insbesondere hinsichtich des Entwurfs von Analog-/Mixed-Signal-Schaltungen und des physikalischen Entwurfs.

Lehre

Forschung

Eine Reihe von Forschungsprojekten sind unter Verwendung von Cadence-Tools durchgeführt:

  • RESCAR 2.0
  • LEONIDAS+
  • LEONIDAS
  • PRODUKTIV+
  • Verona
  • Anastasia+

Spezielle Aktivitäten

  • Prof. Barke initiierte den Schülerwettbewerb "Invent a chip". Seit 2001 lehren Mitarbeiter des Instituts Schülern Lehrern die Grundlagen des Chipentwurfs. Sie betreuen die Teilnehmer des Wettbewerbs und ermöglichen es ihnen, einen eigenen Chip zu entwerfen. Zum physikalischen Entwurf wird dabei Cadence-Software eingesetzt.

Kontakt: Dr.-Ing. Markus Olbrich

Cadence is a registered trademark of Cadence Design Systems, Inc., 2655 Seely Avenue, San Jose, CA 95134.