Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Mikroelektronische Systeme
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Mikroelektronische Systeme
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Seite: << 1 von 30 >>


Master-/Diplomarbeit

Accuracy Evaluation of Feature-Based Egomotion Estimation Supported by Approximate SIMD Vector Processors

Bild Accuracy Evaluation of Feature-Based Egomotion Estimation Supported by Approximate SIMD Vector Processors

Betreuer:

Moritz Weißbrich

Student:

Xuqing Jia

Kurzbeschreibung:

The task of this work is to implement and evaluate an accuracy measurement framework for approximate feature-based egomotion estimation. The features in a sequence of camera images from the KITTI dataset shall be extracted by an SIMD vector processor implementation of the SIFT feature extractor, emulated on a Xilinx FPGA platform. By introducing approximate hardware units for multiplications and additions in the SIMD vector processor datapaths, the approximation potential of the SIFT algorithm shall be explored.

 

details

 

An Approach to Develop Key Performance Indicators for Chip Design Projects Considering Sensitivity

Bild An Approach to Develop Key Performance Indicators for Chip Design Projects Considering Sensitivity

Student:

Sanchez, Pedro

 

details

 

Analyse der Hardware-Anforderungen für die Verarbeitung der höheren Protokollschichten in aktuellen Interconnect-Technologien

Bild Analyse der Hardware-Anforderungen für die Verarbeitung der höheren Protokollschichten in aktuellen Interconnect-Technologien

Student:

Nowosielski, Rochus

 

details

 

Analyse und Implementierung dedizierter mathematischer Funktionseinheiten zur Erweiterung einer Mikrokontroller-Architektur

Bild Analyse und Implementierung dedizierter mathematischer Funktionseinheiten zur Erweiterung einer Mikrokontroller-Architektur

Betreuer:

Rochus Nowosielski

Student:

Wang, Yuqin

 

details

 

Analyse und Implementierung von Approximationen elementarer mathematischer Funktionen

Bild Analyse und Implementierung von Approximationen elementarer mathematischer Funktionen

Betreuer:

Rochus Nowosielski

Student:

Deng, Di

 

details

 

Analyse und Verminderung der Fehlerempfindlichkeit einer Hochtemperatur-Prozessorarchitektur

Bild Analyse und Verminderung der Fehlerempfindlichkeit einer Hochtemperatur-Prozessorarchitektur

Betreuer:

Rochus Nowosielski

Student:

Stephan Bieband

Kurzbeschreibung:

Elektronik von Werkzeugen für geothermische Bohrungen muss ohne Kühlung selbst bei hoher Umgebungstemperatur zuverlässig funktionieren. Insbesondere im Bereich von 150 °C bis 300 °C reduziert sich in Folge hoher Leckströme jedoch die Steuerbarkeit einzelner Transistoren um Größenordnungen, wodurch die Wahrscheinlichkeit für transiente Fehler in der integrierten Schaltung zunimmt. Darüber hinaus ist mit steigender Temperatur eine beschleunigte Alterung der Schaltung sowie erhöhte Elektromigration zu beobachten. Um die Fehlertoleranz der Bohrkopfelektronik zu untersuchen, soll im Rahmen dieser Arbeit eine bestehende 8-bit CISC-Architektur auf ihre Fehlertoleranz hin untersucht und verbessert werden.

 

details

 

Hiwi-Tätigkeit

Approximation elementarer Funktionen in Fließ- und Festkommaarithmetik

Bild Approximation elementarer Funktionen in Fließ- und Festkommaarithmetik

Betreuer:

Martin Pfitzner

Student:

Deng, Di

 

details

 

Arbeiten am Chipdesign Performance Management System

Bild Arbeiten am Chipdesign Performance Management System

Student:

Göllner, Olaf

 

details

 

Master-/Diplomarbeit

ASIP-spezifische Implementierung von Algorithmen zur Extraktion von Audio-Merkmalen

Bild ASIP-spezifische Implementierung von Algorithmen zur Extraktion von Audio-Merkmalen

Betreuer:

Ingo Schmädecke

Student:

Huang, Ji

 

details

 

Aufbau und Evaluation eines diskreten analogen Frontends zur OFDM-basierten Powerline-Kommunikation an einer PXIe-Emulationsplattform

Bild Aufbau und Evaluation eines diskreten analogen Frontends zur OFDM-basierten Powerline-Kommunikation an einer PXIe-Emulationsplattform

Betreuer:

Tobias Stuckenberg

Student:

Michel Gottschlich

Kurzbeschreibung:

Um eine Kommunikation über ein stromführendes Netz zu ermöglichen, müssen digitale auf analoge Spannungssignale aufmoduliert werden. Die Umsetzung dieser Signale erfolgt durch so genannte Analog-Frontends (AFE), welche die Signale digital-analog wandeln und vize versa. Die Aufgabe dieser Arbeit ist der Aufbau und die Charakterisierung zweier AFEs für den Einsatz in der Tiefenbohrtechnik. Als Ergebnis soll eine Evaluation der Signalqualität und der physikalischen Einflussparameter auf die AFEs durchgeführt werden.

 

details

 

Seite:<< 1 von 30 >>