Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Mikroelektronische Systeme
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Mikroelektronische Systeme
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Projekte von apl. Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Phys. Kirsten Weide-Zaage

Physikalischer Entwurf

Untersuchung zur Simulation von Bauelementen und Komponenten für die Entwicklung strahlenrobuster autonomer Systeme

 

Leitung:

PD Dr.-Ing. Dipl.-Phys. Kirsten Weide-Zaage

Laufzeit:

01.02.2015-31.12.2017

Kurzbeschreibung:

Im Zuge der Miniaturisierung moderner integrierter Schaltungen verändert sich die Strahlenhärte der Systeme und Komponenten. Daraus resultierend ist es notwendig, die die Strahlenhärte beeinflussenden Mechanismen im Halbleiter zu bestimmen.

 

Details

 

Component reliability in high temperature automotive applications (Rely)

Bild zum Projekt Component reliability in high temperature automotive applications (Rely)

Leitung:

PD Dr.-Ing. Dipl.-Phys. K. Weide-Zaage

Bearbeitung:

Dipl.-Ing. Jörg Kludt

Laufzeit:

01.05.2011-30.04.2013

Kurzbeschreibung:

Thermisch-elektrisch-mechanische Simulation, Degradationsmodellierung auf Device-Level

 

Details

 

Simulation von elektronischen Bauelementen und Komponenten unter Einfluss von Strahlung

 

Leitung:

PD Dr.-Ing. Dipl.-Phys. K. Weide-Zaage

Bearbeitung:

Dipl. -Ing. Aymen Moujbani

Laufzeit:

01.09.2013-31.01.2015

Kurzbeschreibung:

Simulation von elektronischen Bauelementen und Komponenten unter Einfluss von Strahlung

 

Details