InstitutPersonenverzeichnis
Ferdinand Pieper

M. Sc. Ferdinand Pieper

  • Forschungsprojekte

    Analog/Mixed-Signal-Entwurf

    • Erforschung rekonfigurierbarer, passiver Mikroelektronik-Bauelemente für Energieeffizienz und Flexibilität (ERMI)
      Das geplante Forschungsvorhaben dient der Nutzung von neuartigen rekonfigurierbaren passiven Bauelementen für integrierte energieeffiziente Spannungswandler zur lokalen Spannungsversorgung (Point-of-Load). Ziele sind eine erhöhte Energieeffizienz und ein phasenangepasster Schaltungsentwurf. Besonders wichtig ist dies bei mehrphasigen Wandlern, die eine Vielzahl paralleler Induktivitäten verwenden, um die steigenden Anforderungen an hocheffiziente und leistungsfähige Spannungsversorgungen für moderne Mikrocontroller und Prozessoren in wichtigen Wachstumsfeldern wie Mobilität, Industrial, Energie und Biomedizin zu erfüllen.
      Leitung: Prof. Dr.-Ing. Bernhard Wicht
      Team: Ferdinand Pieper
      Jahr: 2019
      Förderung: BMBF „Forschung für neue Mikroelektronik“ (ForMikro)
      Laufzeit: 01.10.2019 – 31.09.2023